Direkt zum Inhalt wechseln

5 Tipps für mehr Sicherheit auf Reisen

Reisen ist etwas, das fast jeder von uns heutzutage tut. Diese Tipps helfen Ihnen, bei einem Abenteuer in einem fremden Land sicher zu bleiben.

Schnelle Links
Simona Sovič
Veröffentlicht: März 29, 2020

Reisen kann zwar eine der schönsten Erfahrungen im Leben sein, aber auch eine der entmutigendsten. Während der Besuch einer anderen Kultur uns manchmal angenehm aus unserer Komfortzone herausführt, kann er uns manchmal leider auch folgenden Gefahren aussetzen gefährliche neue Bedrohungen.

Mit ein wenig gesundem Menschenverstand und einer sorgfältigen Planung kann das Reisen jedoch zu einem äußerst sicheren und lohnenden Erlebnis werden. Im Folgenden finden Sie fünf grundlegende Tipps, die es Personen mit bösen Absichten erschweren, Sie auf Reisen ins Visier zu nehmen:

Bereiten Sie sich auf Ihre Reise vor

Reiseführer, Foren und andere Online-Ressourcen bieten eine Fülle von Informationen über Gefahren, auf die man an den meisten Reisezielen achten sollte. Es ist eine gute Idee, sich über zu meidende Stadtteile, häufige Betrügereien und Gefahren sowie darüber zu informieren, wie Sie vom Flughafen zu Ihrem Hotel, Ihrem Büro und anderen wichtigen Zielen gelangen.

Pins in der Karte

Bleiben Sie aufmerksam und wachsam

Situationsbewusstsein ist der Schlüssel zur Sicherheit, egal wo Sie sich befinden. Sie können sich nicht gegen eine Gefahr wehren, die Sie nicht kommen sehen. Wenn Sie darauf achten, was um Sie herum passiert, können Sie vielleicht erkennen, ob Ihnen jemand folgt, ob es sich um einen Taschendieb handelt oder ob Sie einfach nicht von einem Auto überfahren werden. Lassen Sie also Ihre Kopfhörer zu Hause und Ihr Handy in der (Innen-)Tasche und genießen Sie Ihre Umgebung, während Sie wachsam bleiben!

Paris Cafe draußen

Sehen Sie nicht wie leichte Beute aus

Je mehr Sie auffallen, desto eher werden Sie als potenzielle Beute entdeckt. Lassen Sie Ihren Schmuck und Ihre teure Designertasche zu Hause und bevorzugen Sie praktische, bequeme Kleidung, wenn Sie herumlaufen. Wenn Sie auf der Karte nach dem Weg suchen müssen, versuchen Sie, in ein Geschäft zu gehen, um nicht zu viel Aufmerksamkeit zu erregen. Denken Sie daran, dass Personen mit bösen Absichten sich ein vermeintlich leichtes Ziel suchen könnten, also seien Sie selbstbewusst und sich in die Menge einfügen!

Mann in der Menge

Verstehen Sie Ihr Umfeld

Sobald Sie an einem unbekannten Ort ankommen, sollten Sie sich hinsetzen und die Straßen beobachten, um eine so genannte "Basislinie" zu erstellen, die es Ihnen ermöglicht, die typische Straßenszene zu verstehen, z. B. die Geräusche und Verhaltensweisen. Diese Übung hilft Ihnen, sich besser anzupassen und Anomalien oder potenzielle Bedrohungen zu erkennen.

Kulturelles Bewusstsein - zu wissen, was in einer bestimmten Umgebung in Ordnung ist und was nicht - wird Ihnen auch helfen, von den Einheimischen respektiert zu werden und zu verhindern, dass Sie als unhöflich oder respektlos.

Wissen, wie man sich verteidigt

Durch das Erlernen der Grundlagen der persönlichen Sicherheit, z. B. wie man sich von Gefahren fernhält, wie man sich notfalls verteidigt und wie man sich, wenn möglich, aus dem Staub macht, werden Sie mit möglichen Situationen vertraut, denen Sie begegnen könnten. Außerdem werden Sie dadurch selbstbewusster und sind somit weniger ein potenzielles Ziel.

Wirksame Selbstverteidigung sollte nicht kompliziert sein und baut auf Ihren natürlichen Reflexen auf. Aber einige Schlüsselkonzepte sind wichtig zu wissen, vor allem, wenn Sie mit Ihrer Familie unterwegs sind und Weglaufen keine Option sein könnte. Denken Sie jedoch daran, dass der #1-Tipp in einer gefährlichen Situation immer lautet, dass Sie versuchen sollten, der Gefahr zu entkommen, auch wenn dies bedeutet, dass Sie sich von einigen persönlichen Gegenständen trennen müssen.

Werkzeug für die persönliche Sicherheit

Eines der Werkzeuge, die häufig für die persönliche Sicherheit verwendet werden, ist eine taktische Taschenlampe. Sie ist ein praktisches, kompaktes Werkzeug, das man überallhin mitnehmen kann, mit dem man seine Umgebung überprüfen, den Gegner blenden und auf sich aufmerksam machen kann, wenn man Hilfe braucht. Und wenn alles andere nicht funktioniert, kann sie unglaublich schmerzhaft sein, wenn sie richtig als Waffe eingesetzt wird.

--

Vorbereitet von The Wise Traveller

Der weise Reisende bietet ein einzigartiges Reiseabonnement voller exklusiver Produkte und Dienstleistungen! Wir haben für Reisende einen einzigartigen und maßgeschneiderten Katalog mit Reisevorteilen zusammengestellt. Von großartigen jährlichen Reiseversicherungen bis hin zu Rabatten und exklusiven Produkten.

Über den Autor
Simona Sovič
Enthusiast für Wein und Essen. Immer bereit, neue Orte und Weine zu entdecken :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere Blogbeiträge

Bücher, die an Ihrem Urlaubsort spielen

Wollten Sie schon immer Ihren Urlaub durch das Lesen eines Romans bereichern, der in der gleichen Gegend spielt? Jetzt können Sie es tun!

4
min lesen
Mehr lesen →

Slowenisches Essen: Was isst man in Slowenien?

Sie sind in Slowenien, wissen aber nicht, welche traditionellen Gerichte Sie probieren sollen? Hier sind die besten Gerichte, die Sie nicht verpassen dürfen. Dober tek!

4
min lesen
Mehr lesen →

Erleben Sie die japanische Ess- und Trinkkultur mit Maction Planet Japan Bespoke Travel

Japan ist ein unglaubliches Land voller lokaler Köstlichkeiten und einzigartiger kulinarischer Erlebnisse, die Sie nirgendwo anders finden werden. Hier erfahren Sie, wie Sie es erkunden können.

4
min lesen
Mehr lesen →
Ein Geschmack von Slowenien in den besten Restaurants in Bled
© Copyright by Food Tour Bled
Teil von Slowenien Entdeckung Marke.