Direkt zum Inhalt wechseln

Slowenisches Essen: Was isst man in Slowenien?

Sie sind in Slowenien, wissen aber nicht, welche traditionellen Gerichte Sie probieren sollen? Hier sind die besten Gerichte, die Sie nicht verpassen dürfen. Dober tek!

Schnelle Links
Simona Sovič
Veröffentlicht: März 30, 2020

Slowenien ist ein Paradies für Feinschmecker, mit einer reichhaltigen und vielfältigen Küche aus 24 gastronomischen Regionen.

Wenn Sie sich auf eine kulinarische Reise durch Slowenien begeben, werden Sie schnell die gastronomischen Einflüsse aus den Nachbarländern bemerken: Italien, Österreich, Ungarn und Kroatien. Nudelgerichte, Gnocchi und Risotto aus Italien; Wurst, Schnitzel und Strudel aus Österreich; Gulasch und gefüllte Paprika aus Ungarn; Meeresfrüchte und andere mediterrane Gerichte aus Kroatien. Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Angebot.

Mit seinem reichhaltigen kulinarischen Angebot bietet Slowenien die Möglichkeit, verschiedene Gerichte zu probieren, die für nicht weniger als 24 kulinarische Regionen typisch sind. Einige Gerichte können in Restaurants im ganzen Land gegessen werden, während andere ausschließlich in ihrem Herkunftsort angeboten werden. Sie können auch ganz bequem eine Vielzahl slowenischer Gerichte direkt in Ljubljana und Bled.

Hier sind einige der beliebtesten und symbolträchtigsten slowenischen Lebensmittel.

Die besten slowenischen Speisen und Gerichte (einschließlich Desserts)

Kranjska klobasa (Krainer Wurst)

Krainische Wurst ist neben der "potica" und der "štruklji" das bekannteste slowenische Lebensmittel der Welt. Es gibt sie nicht nur seit 1896, sondern die Europäische Kommission hat ihr 2015 das Siegel der geschützten geografischen Angabe (g.g.A.) verliehen, und sie ist auch die erste Wurst, die ins Weltall geflogen ist! Die Kranjska-Wurst hat ihren Namen von der Region Krain, einem ehemaligen Herzogtum des österreichischen Kaiserreichs, wo sie ihren Ursprung hat. Sie wird geräuchert und muss unter Verwendung exakter Anteile von Schweinefleisch (68%), Rindfleisch (12%) und Speck (20%) zubereitet werden. Sie wird in der Regel gekocht, gegrillt oder gebraten und mit einer Vielzahl von Beilagen wie Sauerkraut, Kartoffeln und Senf serviert. 

Kraški pršut (Karstprosciutto)

'Kraški pršut' (Karstschinken oder Prosciutto) ist ein weiteres sehr bekanntes slowenisches Lebensmittel. Er ist typisch für die Karstregion in Slowenien und ist auch ein Produkt mit geschützter geografischer Angabe. Es ist eine jahrhundertealte Tradition, das Fleisch mit Hilfe des starken Bora-Windes, der hier "Burja" genannt wird, zu salzen und zu trocknen. Es wird wegen seines ausgezeichneten Geschmacks und seiner Textur geschätzt und passt hervorragend zu Teran, dem ebenso geschätzten Rotwein der Region. 

Štruklji (Quark-Käse-Knödel)

'Štruklji' sind ein weiteres traditionelles slowenisches Gericht, das in ganz Slowenien und sogar bei internationalen Feinschmeckern bekannt ist. Sie werden aus verschiedenen Teigsorten hergestellt, mit einer Vielzahl von Füllungen, gebacken oder gekocht, süß oder pikant. Die bekanntesten Varianten sind mit Quark, Estragon, Walnüssen oder Mohn gefüllt.

Idrijski žlikrofi (Idrija-Knödel)

Diese traditionellen Slowenische Knödel aus der Stadt Idrija sind ein ravioliartiges Gericht mit Kartoffelfüllung. Sie sind leicht an ihrer charakteristischen Form zu erkennen. Das Rezept stammt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, aber sie sind nach wie vor eines der beliebtesten slowenischen Gerichte. Seit 2010 sind sie auch geografisch geschützt. 

Jota (Yota)

Eintopfgerichte gibt es in vielen Ländern, aber die Slowenen betrachten ihren 'JotaDiese Suppe ist etwas ganz Besonderes, denn sie variiert je nach Region und Jahreszeit. Diese dicke, herzhafte Suppe wird mit Rüben, Bohnen, Zwiebeln und manchmal auch mit geräucherten Schweinerippchen zubereitet. Apropos regionale Variationen: In Istrien (Südwestslowenien) enthält der Eintopf Sauerkraut (kislo zelje") anstelle von Steckrüben und keine Kartoffeln. In anderen Gegenden werden andere lokale Gemüsesorten und manchmal auch Gerste hinzugefügt.

Žganci (Mush)

'ŽganciDie "žganci" sind eines der einfachsten und beliebtesten slowenischen Gerichte, das auch je nach Region variiert. Kartoffel-"žganci" sind typisch für Prekmurje und Pohorje im Nordosten Sloweniens, während Buchweizen-"žganci" - hergestellt aus Buchweizenmehl, Wasser, Salz und Öl - in Gorenjska (Nordwestslowenien) üblich sind. Sie werden oft mit Grieben aus Schweinefleisch ("ocvirki") belegt, die dieser Mahlzeit eine schöne fleischige Note verleihen.

Pražen krompir (Gebratene Kartoffeln mit Zwiebel)

Tenstan" oder "pražen krompir". sind die beliebteste Variante eines Kartoffelgerichts in Slowenien. Kartoffeln werden gekocht und dann zusammen mit Zwiebeln gebraten, was sie zur perfekten Beilage für die meisten Fleischspezialitäten macht. Auch hier kann es vorkommen, dass man sie mit Grieben aus Schweinefleisch serviert. Pražen krompir sind in Slowenien so beliebt, dass 2002 in Ljubljana eine Gesellschaft gegründet wurde, die sich um die Förderung und den Schutz ihres Rufs kümmert.

Potica (Potizza oder Nussrolle)

'Potica' ist die symbolträchtigste Nachspeise Sloweniens. Sie wird aus Teig hergestellt und hat die Form einer Roulade oder eines Krapfen. Es gibt etwa 80 verschiedene Füllungen, aber die beliebtesten sind Estragon ('pehtran'), Walnüsse, Cracknels ('ocvirki') und Mohn. Potica ist vor allem in der Weihnachts- und Osterzeit beliebt. 

Prekmurska gibanica (Prekmurje-Schichtkuchen)

Diese Nachspeise aus Prekmurje erlangte seine Berühmtheit durch seine vielschichtige Zusammensetzung, ganz zu schweigen von seinem amüsanten Namen, der übersetzt "Wanderkuchen aus Prekmurje" bedeutet. Die Prekmurska Gibanica ist außerdem geschützt, so dass sie nur nach bestimmten Normen und mit Zutaten in bestimmten Mengen hergestellt werden darf. Also eine bestimmte Menge Mohn, Quark, Walnüsse und Äpfel. 

Kremna rezina oder Blejska kremšnita (Bleder Sahnetorte)

Bled-Sahne-Torte ist die Süßspeise, für die Bled oder der Bleder See berühmt ist. Mit anderen Worten: Sie werden Bled nicht verlassen, ohne das zu sehen oder zu hören, was die Einheimischen als kremna rezina oder umgangssprachlich als kremšnita bezeichnen, eine würfelförmige Vanillepudding- und Chantilly-Torte, die zwischen zwei Schichten Blätterteig liegt und oben mit Zucker bestäubt ist.

Jabolčni štrudelj (Apfelstrudel)

Apfelstrudel ist eine Süßspeise, die man in den slowenischen Alpenregionen häufiger findet, da sie ursprünglich aus Österreich stammt. Es handelt sich um einen mit Puderzucker bestäubten Blätterteig, der mit einer saftigen Apfelfüllung gefüllt ist, die meist Zimt enthält. Das Rezept variiert von Haus zu Haus, so dass Sie nie zwei Versionen finden werden, die genau gleich sind. 

Wo man traditionelles slowenisches Essen probieren kann

Haben Sie Appetit auf herzerwärmende, traditionelle slowenische Gerichte? Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie das sind. Wie wäre es, sie in einem der traditionellen slowenischen Restaurants zu probieren? Oder Sie gehen auf eine kulinarische Wanderung oder kulinarische Entdeckungsreise von Ljubljana und Bledbei dem Sie von Ihrem Reiseleiter einige interessante Details über die slowenische Küche erfahren. Und nicht vergessen! Slowenien ist auch bekannt für seine WeineWenn Sie also eine echte Erfahrung mit lokalen Speisen und Weinen machen möchten, besuchen Sie Weinreisen Slowenien.

Sie können auch eine Vielzahl von Lebensmitteln genießen, indem Sie die vielen kulinarischen Veranstaltungen besuchen, die das ganze Jahr über im ganzen Land stattfinden. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit, oder "dober tek", wie wir in Slowenien sagen!

Über den Autor
Simona Sovič
Enthusiast für Wein und Essen. Immer bereit, neue Orte und Weine zu entdecken :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere Blogbeiträge

Bücher, die an Ihrem Urlaubsort spielen

Wollten Sie schon immer Ihren Urlaub durch das Lesen eines Romans bereichern, der in der gleichen Gegend spielt? Jetzt können Sie es tun!

6
min lesen
Mehr lesen →

5 Tipps für mehr Sicherheit auf Reisen

Reisen ist etwas, das fast jeder von uns heutzutage tut. Diese Tipps helfen Ihnen, bei einem Abenteuer in einem fremden Land sicher zu bleiben.

6
min lesen
Mehr lesen →

Erleben Sie die japanische Ess- und Trinkkultur mit Maction Planet Japan Bespoke Travel

Japan ist ein unglaubliches Land voller lokaler Köstlichkeiten und einzigartiger kulinarischer Erlebnisse, die Sie nirgendwo anders finden werden. Hier erfahren Sie, wie Sie es erkunden können.

6
min lesen
Mehr lesen →
Ein Geschmack von Slowenien in den besten Restaurants in Bled
© Copyright by Food Tour Bled
Teil von Slowenien Entdeckung Marke.